[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Podcasts fristen in Deutschland immer noch ein unscheinbares Dasein, während die unterwegs hörbaren Audioformate in den USA zum absoluten Trend geworden sind. Podcast – der Name setzt sich zusammen aus den Begriffen „iPod“ – der Vorreiter der tragbaren MP3-Spieler – und „Broadcast“ – der englischen Rundfunkbezeichnung. Podcasts sind eine Serie von Medienbeiträgen (Episoden), die abonniert und über einen News Feed (meistens RSS) automatisch bezogen werden können.

Üblicherweise werden Podcasts in Deutschland zur Unterhaltung eingesetzt. Aber auch in Bereichen der Wissenschaft und Technik, Management, Bildung kommen immer mehr deutsche Podcasts auf den Markt.

Technisch benötigt man nur einen Rechner, ein Mikrofon und eine Internetverbindung. Eine der verbreitetsten Softwarelösungen zum Schneidern von Audiodateien – Audacity – sogar ist kostenlos. Die größere Herausforderung liegt in der Planung und Vorbereitung der Themen. Podcast sind regelmäßige Medienbeiträge, ähnlich wie Fernseh- oder Radiosendungen. Man muss also genug Themen im Fundus und immer mehrere Podcast vorbereitet haben.

Für den Nutzer bieten Podcasts gleich mehrere Vorteile: Dank der Smartphones und Tablet-PCs können die Audiodateien überall mitgenommen werden. Man abonniert ein Podcast entweder aus einer App heraus, bei einem großen Podcast-Verteiler (z.B. iTunes) oder beim Anbieter direkt aufs Handy. Neue Folgen werden automatisch auf das Gerät geladen, sobald am Internet hängt. Ob im Auto, im Bus, Zug oder im Hotel, die Informationen sind danach überall offline griffbereit.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_separator color=“grey“][vc_column_text]

 

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“1618″ border_color=“grey“ img_link_target=“_self“ img_size=“198×300″][/vc_column][vc_column width=“3/4″][vc_column_text]Der Geschäftsführercoach Dr. Bernd Geropp aus Aachen ist seit ca. 1 Jahr sehr erfolgreicher Podcaster und mit seinem Manager-Podcast “Führung auf den Punkt gebracht!” regelmäßig unter den Top 10 bei iTunes.

In dem Interview erzählt er uns, wie er zum Podcasten gekommen ist, was man dafür benötigt und welchen Nutzen er – und damit auch jeder andere Unternehmer – aus dem Podcasten zieht.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_separator color=“grey“][vc_column_text]

 

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

[/vc_column_text][h3]Weiterführende Links[/h3][vc_column_text]- Webseite von Bernd Geropp
Podcast “Führung auf den Punkt gebracht“ [/vc_column_text][vc_separator color=“grey“][h3]Über diesen Podcast [/h3][vc_column_text]In diesem Podcast führt Frank Bärmann Gespräche mit Experten aus den Bereichen Content-Marketing, Inbound-Marketing, Social Media und PR.

Dabei sollen diese Experten aus dem Nähkästchen plaudern und den Zuhörern Tipps und Tricks aus ihrem Bereich verraten.

» Abonnieren Sie unser Podcast „Content Marketing Talk“ bei iTunes
» Abonnieren Sie unser Podcast „Content Marketing Talk“ bei Podcast.de
» Abonnieren Sie unser Podcast „Content Marketing Talk“ bei Soundcloud
» Abonnieren Sie unser Podcast „Content Marketing Talk“ via RSS Feed[/vc_column_text][h3]Credits[/h3][vc_column_text]Foto: Oneflash, „Mikrofon-bearbeitet“, Some rights reserved, Quelle: www.piqs.de

Musik: “I Know U Know Why” von Spiedkiks, Attribution-ShareAlike License[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]