Wie schreibt man eigentlich gendergerecht?

Es wird immer mehr zum Thema: gendergerechtes Schreiben. Wer Stellenanzeigen verfasst, muss es genauso berücksichtigen wie alle, die offizielle Anschreiben texten. Aber auch in allen anderen Texten kommt man heute nicht mehr an der gendergerechten Sprache vorbei. Facebook bietet in Zukunft unter „Geschlecht/benutzerdefiniert“ immerhin die Möglichkeit, zwischen 60 verschiedenen Geschlechtern zu wählen. Wie aber setzt man gendergerechtes Schreiben ohne großen Aufwand um? Wir haben ein paar Tipps für dich.

So geht Storytelling – Der Fall Klaus Buhmann

Storytelling ist die Kunst, mit spannenden, packenden, lustigen oder auch traurigen Geschichten, einem Helden und einem Antihelden die Menschen zu begeistern und das eigentliche Thema unterschwellig zu transportieren. Der Geschäftsführercoach Bernd Geropp hat es mit Hilfe der fiktiven Figur Klaus Buhmann geschafft, seine Personslführungsthemen unter die Leute zu bringen. Wir zeigen dir, was er getan hat.

Influencer der eigenen Marke sein

Influencer sind heute ein wichtiger Baustein des modernen Online-Marketing. Eine Variante des klassischen „Influencers“ ist Corporate Influencer, also ein Influencer aus den eigenen Reihen, dem eigenen Unternehmen. Er ist etwas preiswerter, aber dafür deutlich aufwendiger zu finden. Wir erklären die Aufgaben eines Corporate Influencers und dessen Qualifikation.

Gefallen dir unsere Artikel ?

Abonniere einfach unseren Newsletter und erhalte ein Mal im Monat (um den 15.) eine Auswahl der besten Artikel der vergangenen vier Wochen. KEINE WERBUNG, KEIN SPAM, KEIN RISIKO. Du kannst jederzeit dein Abonnement beenden. Deine Daten werden  nur dazu verwendet, dir den Newsletter zu senden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.