Social-Media 2021 – Die Zukunftsthemen Teil 1: Rising Stars

Wie schon im ersten Beitrag zum Thema Social-Media 2021 angekündigt, wollen wir noch etwas näher auf die Zukunftsthemen bei Social-Media eingehen. Here it is. Heute stellen wir euch die sogenannten Rising Stars vor. Beim nächsten Mal folgen dann die Most Talented.

Brave New Work – von den Nachteilen des Homeoffice

Ungewollt wurde 2020 zu einer Art exzessivem Feldversuch für sämtliche Formen des flexiblen Arbeitens. Und das neue Jahr startet nun sogar mit einer Verordnung zur Ermöglichung des Homeoffice, die sich vor ein paar Jahren noch niemand in Deutschland hätte träumen lassen. Allen, die aus familiären oder privaten Gründen immer auf eine derartige Möglichkeit gewartet haben, scheint diese Entwicklung oft als einziger Lichtblick in der Krise. Endlich Homeoffice und flexiblere Arbeitszeiten, endlich die Betreuung der Kinder leisten können und trotzdem arbeiten! Auch wir begrüßen den Känguru-Sprung, den die Arbeitswelt im vergangenen Jahr gemacht hat. Aber als heimliche Trendforscher können wir nicht umhin, auch ein paar Wermutstropfen in euren Homeoffice-Kaffee zu träufeln.

Social Media 2021 – Was sind die Trending Topics?

2020 hat wirklich alles auf den Kopf gestellt. Dieses Jahr hat uns allen vor Augen geführt, dass die schönsten Pläne und Prognosen durch Krisen, wie die Coronapandemie, kurzer Hand durchkreuzt werden können. Das Jahr hat uns auch gezeigt, wie wichtig die Social Media für Unternehmen sind. Die Adenion GmbH hat nun in einer neuen Studie untersucht, was 2021 in Sachen Social Media und Trends auf uns zu kommt. Wir stellen die Studie vor.

Mit den Social Media Trends 2021 präsentieren wir Ihnen die Zukunftsthemen und Trends mit denen Sie in 2021 in den Social Media punkten können.

Gefallen dir unsere Artikel ?

Abonniere einfach unseren Newsletter und erhalte ein Mal im Monat (um den 15.) eine Auswahl der besten Artikel der vergangenen vier Wochen. KEINE WERBUNG, KEIN SPAM, KEIN RISIKO. Du kannst jederzeit dein Abonnement beenden. Deine Daten werden  nur dazu verwendet, dir den Newsletter zu senden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.