Sprache der Zielgruppe

Sprich die Sprache der Zielgruppe – oder warum der Köder dem Fisch schmecken muss und nicht dem Angler

Gute Texte sind für den jeweiligen Leser geschrieben und nicht als Selbstbeweihräucherung mit möglichst vielen kompetent wirkenden Fachbegriffen. In der heutigen Medienlandschaft gibt es neben dem Textniveau allerdings noch einen entscheidenden weiteren Faktor: die Sprache des Mediums selbst. Was genau dabei zu beachten ist und welche Regeln schon von jeher gelten, versuchen wir für euch zusammen zu fassen.

Was bringt Pressearbeit wirklich?

Was bringt Pressearbeit wirklich?

Wir werden immer wieder gefragt: Pressearbeit – bringt das denn noch was? Niemand liest mehr die Zeitung. Und ob das was bringt. Was Pressearbeit bringt, erklären wir kurz und knapp in unserem Blogartikel für diese Woche. Da geht es um Sichtbarkeit, Reputation, Glaubwürdigkeit, Vertrauen und am Ende auch um den Aufbau einer dauerhaften Beziehung mit Redakteuren.

Freiberufler werden ist nicht schwer – bekannt zu werden dagegen sehr

Heute stellen wir dir ein neues Buch vor: In „PR für Freiberufler“ widmet sich Autor Daniel Fitzke den Herausforderungen und Stolpersteinen für alle freiberuflich Tätigen auf dem Weg, die eigene mediale Wahrnehmung als Experte zu steigern. Wir haben das Buch gelesen und geben unser Urteil ab. ACHTUNG: Hier kannst du ein signiertes Exemplar gewinnen.

Gefallen dir unsere Artikel ?

Abonniere einfach unseren Newsletter und erhalte ein Mal im Monat (um den 15.) eine Auswahl der besten Artikel der vergangenen vier Wochen. KEINE WERBUNG, KEIN SPAM, KEIN RISIKO. Du kannst jederzeit dein Abonnement beenden. Deine Daten werden  nur dazu verwendet, dir den Newsletter zu senden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.