Touchpoints in der Fußgängerzone – So geht‘s

Von |13. September 2017|Content, Strategie|

Touchpoints mit (potenziellen) Kunden gibt es nicht nur im Web. Auch im realen Leben finden wir immer wieder Berührungspunkte zwischen einer Marke, einem Produkt oder Unternehmen. Hier ist ein Beispiel dafür.

Influencer Marketing wirkt nicht nur bei Teenies

Von |7. September 2017|Influencer|

Influencer Marketing - so wird der Einsatz von populären Meinungsmachern wie Youtubern und Instagrammern mit gezielter Produktplazierung durch Unternehmen genannt. Doch ist diese Form des Online-Marketings tatsächlich erfolgsversprechend oder wirkt sie nur bei leicht beeinflussbaren Teenagern? Mit einer Studie hat Goldmedia das Thema genauer beleuchtet.

Touchpoints für vier Generationen

Von |30. August 2017|Content Marketing Basics, Customer Journey, Strategie|

Babyboomer, Generation X, Y und Z…die verschiedenen Altersgruppen, die gerne in Generationen klassifiziert werden, stellen Unternehmen bei ihrem Content Marketing vor große Herausforderungen.

Fast wissenschaftlich: Das Periodensystem der SEO Erfolgsfaktoren

Von |24. August 2017|Content Marketing Basics, SEO|

Ähnlich wie beim Periodensystem der chemischen Elemente hat der amerikanische SEO-Blog Search Engine Land eine Grafik veröffentlicht, die das Periodensystem der SEO-Erfolgsfaktoren darstellen soll. Hier ist die 2017er Ausgabe.

Guten Content wiederverwenden mit Republishing und Repurposing

Von |18. August 2017|Content, Content Marketing Basics|

Im Content Marketing geht es um Content – LOL. Doch genau hier liegt oft das Problem. Um Content Marketing wirklich erfolgreich zu betreiben, muss es langfristig angelegt und strategisch geplant sein. Besonders die Langfristigkeit stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen, denn Langfristigkeit bedeutet dauernd guten, interessanten und relevanten Content zu liefern. Wir geben dir einige Tipps.

ZMOT oder der nullte Moment

Von |9. August 2017|Content Marketing Basics|

Der „Zero Moment of Truth“ ist im Content Marketing immer mehr im Kommen. Was es mit dem "nullten Moment" auf sich hat, haben wir mal beleuchtet.

Content Marketing mit WhatsApp & Co.

Von |2. August 2017|Content, Formate|

Sie gehören heute zum Alltag: Messenger Dienste auf dem Smartphone. Allen voran WhatsApp werden sie von morgens bis abends von Millionen Menschen genutzt, um anderen Menschen, in der Regel Kontakte, eine kurze Botschaft, ein Foto, ein Video oder neuerdings auch eine Sprachnachricht zu senden. Am Markt gibt es viele dieser Lösungen, die führenden sind laut [...]

6 Gründe für die Nutzung von Webinaren im Content-Marketing

Von |26. Juli 2017|Content, Formate|

Immer mehr Menschen nutzen ein Webinar für ihre persönliche Fortbildung. Webinare verbinden das Angenehme mit dem Nützlichen: Man lernt etwas, kann sich das Thema aussuchen und bequem von Zuhause oder jedem Ort der Welt teilnehmen – wenn man Internetzugang hat. Das spart enorm viel Zeit und Geld.

Warum heißt der Sales-Trichter eigentlich Trichter und nicht Filter?

Von |19. Juli 2017|Content Marketing Basics|

Es gibt Begriffe in unserer digitalen Welt, die können schon mal am Anfang verwirren. Ein gutes Beispiel dafür ist der sogenannte Sales-Trichter oder Marketing-Funnel. Ich dachte zum Beispiel, es handelt sich dabei eher um eine Art Filter. Dann las ich wiederum von einem Marketing-Funnel. Was denn nun? Ich denke es lohnt sich, diesem Begriff etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Studie bestätigt: Blogs beeinflussen 50 Prozent der Kaufentscheidungen

Von |12. Juli 2017|Blogs, Content, Customer Journey|

Auch wenn die folgende Studie schon ein wenig älter ist, so halte ich sie immer noch für relevant: „Weblogs sind eine der wichtigsten Orientierungshilfen beim Kauf von Consumer Electronics-Produkten“, sagt eine Umfrage, die die Kommunikationsberatung Octane PR im Juni 2010 in Deutschland durchgeführt hatte.