Die Dos and Don'ts der E-Mail Anrede

„Sehr geehrte…, Hallo… oder Liebe…“ - oft scheitert es bei dem Schreiben von E-Mails schon an der Anrede und man ist sich unsicher, wie man seinen Empfänger nun richtig anspricht. Man möchte stets einen guten Eindruck hinterlassen und nicht zu förmlich klingen, wenn man dem Freund schreibt, aber auch nicht unhöflich sein, wenn man dem Chef eine E-Mail schickt.

Hier findest du den richtigen Text für deine geschäftlichen Weihnachtsgrüße

Plötzlich ist wieder Weihnachten. Alle Jahre wieder sitzen wir vor den Weihnachtskarten für unsere Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten und grübeln über den richtigen, den passenden Text. Schwierig, denn man zu Weihnachten sollte der Grußtext einerseits die persönliche Note haben, andererseits aber nicht zu aufdringlich sein. Er sollte einen ehrlichen Dank und Wertschätzung zeigen, aber nicht „schleimen“. Wir haben uns im Netz umgeschaut und viele tolle Seiten entdeckt, die wunderbare Texte, Sprüche und Zitate bieten.

Mit diesen Wörtern landen deine E-Mails garantiert im Spam-Ordner

,
In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir eine Liste von Trigger-Wörtern, mit denen deine E-Mails garantiert als Spam gekennzeichnet werden.

Die spinnen, die Texte – Article Spinning kurz erklärt

In diesem Artikel stellen wir dir eine Methode vor, Content mehrfach zu verwenden, ohne dass Google eine Kopie wittert. Diese Methode ist speziell auf Texte ausgerichtet und nennt sich Text-Spinning, Article-Spinning oder zu Deutsch „Texte spinnen“.

Zeige Herz! 7 Tricks für mehr Gefühl im Text

Emotional schreiben – gar nicht so leicht! Und doch so wichtig ... Denn sachliche Vorteile und Fakten sind zwar gut, aber Kaufentscheidungen werden auch emotional getroffen. Deshalb lernst du jetzt 7 Techniken mit Gefühl kennen, die deinem Text mehr Emotionen verleihen.

Groß- und Kleinschreibung von „du/Du“, „sie/Sie“, „ihr/Ihr“

Immer wieder liest man in geschäftlichen Texten wie E-Mails, Newslettern, Broschüren und Blogartikeln, aber auch in privaten Texten, dass die sogenannten Anredepronomen mal groß und mal klein geschrieben werden. Gemeint sind damit z. B. du/Du und ihr/Ihr. Hier herrscht offenbar Wildwuchs, feste Regeln für Groß- oder Kleinschreibung scheint es nicht zu geben. Oder doch?

Versalien als Stilmittel in Texten

Text-Experten werden den Begriff Versalien kennen. Versalien sind die Großbuchstaben des Alphabets. Gerade für Texter haben diese eine besondere Bedeutung. Mit Versalien kann der Leser auf etwas Besonderes aufmerksam gemacht werden. Wörter die komplett in Großbuchstaben geschrieben sind, fallen in einem Text direkt ins Auge, doch ist dies immer so sinnvoll?

35 Methoden, garantiert nicht in die Medien zu kommen

,
PR ist out, es lebe Social Media. Das ist Quatsch. Die gute alte Pressearbeit ist lebendig und sehr wichtig. Der Wert einer guten und hochwertigen, nicht gekauften Presseveröffentlichung ist fast unbezahlbar für ein Unternehmen. Ziemlich…

Über Nullwörter, Füllwörter, Flickwörter und Blähwörter

Eigentlich kennt man sie nur bei den Politikern. Nullwörter, Füllwörter, Flick-, Un- oder Blähwörter und Sätze ohne Aussage. Mit Floskeln, Reden um den Brei und Sätzen ohne irgend einen Mehrwert kämpfen sie sich durchs Leben. Aber mal…

So kommen Sie auch in die Zeitung

,
Jedes Unternehmen braucht Werbung. Doch Werbung ist nicht gleich Werbung, das wissen Sie sicher auch. Vermutlich wissen Sie auch, dass es grundsätzlich zwei Arten von Werbung gibt: Above-the-line und Below-the-line-Werbung. Above-the-line (ATL)…